Warum sollte man eine Inhaltsangabe schreiben?

Wer eine Inhaltsangabe schreibt, ruft sich die Handlung des Werkes nachhaltig ins Gedächtnis. Nach dem Zusammenfassen kann man sich sicher sein, den Inhalt des Romans, der Ballade oder des Theaterstücks nicht so schnell wieder zu vergessen. Es ist also eine äußerst nützliche Angewohnheit, sich während des Lesens von Texten Stichpunkte zu machen sowie nach der Lektüre eine Zusammenfassung zu schreiben.

Regeln beim Schreiben von Inhaltsangaben

Es gibt beim Verfassen von Inhaltsangaben feste Regeln, wie zum Beispiel die Einhaltung der chronologischen Reihenfolge aller Geschehnisse. Dadurch ist man angehalten, sich besser zu vergegenwärtigen, in welcher Reihenfolge einzelne Dinge geschehen und welche kausalen Zusammenhänge es in der Handlung gibt.

Tipps zum Schreiben von Inhaltsangaben:

Beispiele für Inhaltsangaben

Beispiele für Buchzusammenfassungen (Inhaltsangaben von Büchern) und Dramenzusammenfassungen (Inhaltsangaben von Bühnenstücken) gibt es auf unserer Seite viele. Am einfachsten lässt sich die Inhaltsangabe des gewünschten Buches über die Suche oder aber über unsere Übersicht Inhaltsangaben von A bis Z finden. Fast alle Beispiele richten sich 1:1 nach den schulischen Regeln für Inhaltswiedergaben.

Weitere Hinweise zum Schreiben von Inhaltsangaben sowie eine Vielzahl an Zusammenfassungen findet ihr auf der Seite Inhaltsangabe.info.