Die Dramatik gehört neben Lyrik und Epik zu den drei großen Gattungen der Literatur. Sie wird auch handelnde Dichtung oder Bühnendichtung genannt. Das literarische Produkt heißt Drama. Es ist der Oberbegriff für alle Arten von Bühnenstücken wie Komödie, Tragödie oder Schauspiel.

Dramatik – Begriffsherkunft

Der Begriff Dramatik leitet sich ab vom griechischen drāma = Handlung, Geschehen. Dramatik ist also handelnde Dichtung.